Klienten Feedback:

       

     Lieber Klient,

     ich bin sehr daran interessiert, meine Arbeit mit Ihnen im Dialog ständig
     zu verbessern. Daher freue ich mich ganz besonders, wenn Sie mir auch
     an dieser Stelle Rückmeldung und Kritik zukommen lassen.

     Manchmal entstehen Gedanken nicht unmittelbar während oder nach Ihrer
     Behandlung bei mir, daher würde ich mich freuen, Ihr Feedback im Nachhinein
     an dieser Stelle lesen zu dürfen.


   
       
Original Klienten-Mail gesendet an Sanaanimo  Di 24.11.2015 10:16

         Guten Morgen Frau Klemmer,
         wenn Sie mir Ihren Briefkasten nicht auf die B74 stellen, werde ich morgens und abends nicht
         daran denken nach Hambergen abzubiegen und meinen Essenplan bei Ihnen einzuwerfen. Also
         schicke ich ihn per mail.

         Es hat sich tatsächlich eine Menge getan.Freitag nach unserem Termin habe ich mich zu Hause
         hingelegt, weil ich noch etwas neben mir stand und auch ziemliche Kopfschmerzen hatte.
         Überhaupt war der Rest den Tages etwas unwirklich, sprechen mochte ich gar nicht, aber ich
         habe immer wieder in mich hineingehorcht, wann denn nun der große übliche Heißhunger
         kommen würde. Samstag und Sonntag habe ich immer mal wieder einen Blick auf die Dose mit
         den Lakritz-Schnecken und die Negerkusspackung geworfen, immer in der Erwartung „jetzt
         müsste ich doch langsam wieder Appetit bekommen“ Aber ich hatte partout keinen
         Drang zuzugreifen, musste mich nicht einmal beherrschen. So ganz kann ich es immer noch
         nicht glauben, keine Diät, keine Quälerei, kein frieren und gereizt sein, weil man vor Hunger in
         die Couch beißen möchte -ich bin gespannt wie es weitergeht.

         Auf alle Fälle danken ich Ihnen für den neuen Weg auf den Sie mich geführt haben und von dem
         ich hoffe, dass er lang und erfolgreich ist.

         Mit freundlichem Gruß

         H. W.

           

          Original Klienten-Mail gesendet an Sanaanimo  Mi 30.01.2016 10:27

          Hallo Uta! :-)

          Hier mal kleine Rückmeldung von Jens. Ist ja nun gut einen Monat her, dass ich Dich wegen der
          Qualmerei besucht hab. Keine mehr angefasst seit dem.... Ich bin sehr erstaunt, wie "leicht" es im
          Weiteren ging.
          Sicher ,so hi und da wäre ne Ciga schon noch was "abrundendes", aber ich wollt ja unter allen
          Umständen aufhören. ( Convincen unterm Tisch wird stätig weniger :-) )
          Hat bis Dato, dank der Hypnose, verblüffend gut geklappt. Damit hätte ich nicht gerechnet.
          Mit dem heutigen Tag hab ich die finanzielle "Investition" auch wieder raus. Puh! :-)
          Beim Lungenfacharzt war ich wegen meinem Kopfkino auch schon. Sogar DAS hab ich mich getraut.
          War eigentlich der festen Überzeugung ,ich hab nicht mehr lange. Nix zu finden, alles im sehr guten
          Zustand. Immerhin war diese Angst ausreichend Motor, um die Hypnose zu versuchen.
          Schön, daß mal alles nach vorne losgeht!! :-)

          Ganz lieben Gruß Jense


        

          
Original Klienten-Mail gesendet an Sanaanimo  Mi 27.01.2016 19:27

 

           Liebe Uta,

 
           ich möchte mich auf diesem Weg noch mal ganz herzlich für deine Hilfe bedanken!!!
           In der schwierigsten gesundheitlichen Krise meines Lebens hast Du mir sehr, sehr geholfen.! Es war
           1 Jahr lang die Hölle mit zeitweise täglich mehrfachen Schmerzattacken meines Trigeminus-Nervs,
           wohl die schlimmsten Schmerzen, die man sich vorstellen kann. Deinen „Heilkünste“ verdanke ich
           nun zu einem großen Teil, dass ich seit mehreren Monaten die Plage los bin. Es fühlt sich teilweise
           zwar noch etwas „wackelig“ an. Ich bin aber frohen Mutes, dass ich gesund bleiben kann.

           Sehr schön und hilfreich war es natürlich auch, dass ich mich auch immer so wohl aufgenommen
           fühlte bei dir! Daher werde ich sicher bald auch noch mal persönlich bei Dir vorbeikommen, auch
           wenn ich keiner Hilfe bedarf.

           Liebe Grüße nach Hambergen
           Jan

 

 

                                                         

        ....zur Vollständigen Webseite!